Ski und Snowboards

SPORTECH ist Ski-Großhandel für die Tschechische Skifabrik SPORTEN. Wir beliefern in erster Linie Sportgeschäfte und Skiverleihe.

Für den Endverbraucher betreiben wir 2 Internetshops und ein Haus-SkiShop in München (Lagerverkauf).

 

Kataloge, Preislisten hier zum runterladen

Für Endverbraucher: Kurzkatalog mit Preisen zum runterladen hier. Die Preise sind in allen Shops gleich (2MB).

Für Sportfachhandel: Ausführlicher SPORTECH "Snow Sports" Katalog mit Zubehör zum runterladen hier (5MB).


For everybody: Sehr ausführlicher original SPORTEN Katalog in Englisch (kein Zubehör). (8MB)

sportech logo

SPORTECH Internet Shop
für jedermann. Ski, Snowboards, Boote, Tennis.

ebay logo

eBAY-SHOP
als eine Untermenge des großen SPORTECH-Shop. Die Preise sind überall gleich.

 

 

Für die  Länge von  Langlaufski gelten folgende Gesichtspunkte:

Ermittlung der Skilänge in Abhängigkeit vom Gewicht:

FAVORIT
(breiterer TouringSki)

SPRINT, BOHEMIA
(Schmaler RennSki)

  •  "Die Länge läuft" ist ein Sprichwort, d.h. je länger desto besser
  •  bei abschüssigen Streckenabschnitten, in den Kurven, oder beim Pflug ist die Länge hinderlich, d.h. kürzer ist besser
  •  je größer das Körpergewicht und Grösse, dessto länger soll der Ski sein
  •  bei SKATE nimmt man um 10-15cm kürzere, bei KOMBI um 5-10cm kürzere
  •  der SPRINT ist nur 45mm schmal, deswegen lieber länger
  •  der FAVORIT ist mit 54-48-52 mm breiter, kann daher etwa kürzer sein

GEWICH T (Kg)

SKILÄNGE (cm)

GEWICHT

SKILÄNGE (cm)

25-35

150

22-29

150

30-40

160

25-35

160

38-47

170

30-40

170

45-55

180

40-48

180

50-60

185

45-55

185

55-65

190

50-60

190

60-72

195

60-70

195

66-78

200

70-80

200

75-86

205

75-85

205

82-95

210

80-90

210

Für die  Auswahl der Länge der LL-Skistöcke gelten folgende Richtlinien:

LL-STIL CLASSIC: 5cm unter Schulterhöhe
LL-STIL SKATE: bis zu Kinnspitze